Effingerstrasse 6, 3011 Bern
076 436 53 49 - a.schuler@kinschu.ch

Kinesiologie

Corona Schutzmassnahmen
Symptome

Falls bei dir vor der vereinbarten Kinesiologie Sitzung typische Covid-Symtome wie Husten, Fieber, Atembeschwerden, Gelenkschmerzen, Verlust von Geruchs- und Geschmacksempfinden auftreten sollten, melde dich umgehend telefonisch bei mir.

Risikoklienten

Der Entscheid über die Durchführung einer Behandlung mit Risikoklient*innen liegt in der Eigenverantwortung von Therapeutin und vor allem Klient*in. Im Falle einer Behandlung müssen die Vorgaben des Schutzkonzeptes besonders streng beachtet werden. Risikoklienten können allenfalls auch per Telefon oder Video-Anruf betreut werden.

 

Kinesiologie

„Kinesiologie“ entstammt den griechischen Begriffen „kinesis“ und „logos“. Übersetzt bedeutet dies:"Die Lehre der Bewegung". Die Kinesiologie ist durch eine Synthese von fernöstlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin entstanden.

Die Kinesiologie geht davon aus, dass der Körper (Organe, Stoffwechsel, Energiehaushalt etc.), die Gedanken und die Gefühle unzertrennbar miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen. Dies entspricht einer ganzheitlichen Sicht auf Gesundheit und Krankheit.

Der Muskeltest ist das zentrale Arbeitsinstrument der Kinesiologie. Über diese Sprache des Körpers wird ermittelt, was den Menschen schwächt und was ihn stärkt, um wieder gesund zu werden. Eine kinesiologische Behandlung ist individuell auf die Thematik und Problematik des Klienten abgestimmt. In meiner Arbeit kombiniere ich die kinesiologischen Methoden mit weiteren Komplementärmethoden.
Hier findest du das Video zur Kinesiologie

Für wen ist die Kinesiologie geeignet?

Für Menschen jeden Alters, ob noch im Mutterbauch bis ins hohe Alter, der bereit ist, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und sich auf Veränderungsprozesse einzulassen.

Neu - der Dog-Friday

Hund und Frauchen/Herrchen sind meist eng miteinander verbunden. Unsere Hunde spiegeln vielfach unsere verborgenen Themen, tragen Symptome/Krankheiten die gelöst und geheilt werden wollen. Nun gibt es die Möglichkeit, jeweils am Freitag mit deiner Fellnase in die Kinesiologie zu kommen, um die Themen des Hundes und dir systemisch anzugehen.
Ich selbst habe jahrelange Hundehalter-Erfahrung und es ist mir eine Herzensangelegenheit auch mit Hunden zu arbeiten.